Film ab! „MoviEUnited“ - European Video Award

Kreative Köpfe, Vlogger und Filmemacher gesucht

Dienstag 31. August 2021 00:00 00:00
Online
Deutschland

Kreative Köpfe und interessierte Filmschaffende haben die Möglichkeit, beim MoviEUnited - European Video Award ihre Beiträge zum Thema „How will EU shape your FUTURE?“ einzureichen. Auf die drei besten Filme warten attraktive Preise in Gesamthöhe von 4.500,- Euro.  

Noch bis zum 31. August 2021 können Videoprofis und HobbyfilmerInnen einen selbstgedrehten Clip ins Rennen schicken, in dem sie zeigen, wie sie sich ihr Europa von morgen vorstellen und wie sie es mit ihrem Handeln mitgestalten wollen. Ob mit professioneller Filmausrüstung oder mit dem Smartphone - auf die Message kommt es an. Der Beitrag darf als Einzel- oder Gruppenwerk eingereicht werden und höchstens 60 Sekunden lang sein. Die Teilnahme erfolgt per Upload des fertigen Kurzfilms auf der offiziellen Website www.movieunited.eu. Dort finden sich auch alle weiteren Informationen zum Wettbewerb.

Juryentscheid: Preisgeld und Ehrung für beste Beiträge

 Eine Jury wird anschließend unter allen Einsendungen die besten Beiträge auswählen. Die GewinnerInnen dürfen sich auf tolle Preise freuen: Für Platz eins gibt es 2.500,- Euro, für Platz zwei 1.500,- Euro und der dritte Platz ist mit 500,- Euro dotiert. Die Auszeichnungen werden bei einer öffentlichen Veranstaltung vergeben und die Filme über Social Media und regionale Fernsehsender verbreitet.

Neben dem Preisgeld geht es natürlich auch ums Prestige. Schließlich feiert der MoviEUnited - European Video Award in diesem Jahr seine Premiere. Damit die Erstausgabe ein Erfolg wird, hofft das Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in München auf viele kreative Einreichungen und wünscht allen Teilnehmenden pfiffige Ideen und viel Glück!